Zum Inhalt

Nordwärts

Vom Leben in Skelleftehamn

Zu den Funktionen

Hej und Hallo!

Im April 2010 bin ich von Deutschland nach Nordschweden gezogen. Das war die Geburtsstunde meines Blogs Nordwärts. Innerhalb von fünf Jahren habe ich achthundertdreiunddreißig Artikel geschrieben und mehr als dreieinhalbtausend Bilder veröffentlicht.

Doch nach fünf Jahren wurde es Zeit für etwas Neues. Ich begann mit leicht veränderten Fokus in meinem neuen Blog way-up-north auf zu schreiben, dieses Mal auf Englisch. Seitdem schlummert Nordwärts.

Die bestehenden Artikel bleiben alle online, können jedoch nicht mehr kommentiert werden.

Heute vor fünf Jahren

Heißkalt

Artikel des Tages

Drei Millimeter Schnee
24. Nov 2013 | Licht | Ostsee | Schnee

Storgrundet in Richtung Nordwest

Es fällt auf, wenn es Abends draußen plötzlich heller wird – Entweder fährt jemand mit Fernlicht oder es fällt Schnee auf die eisbedeckte Straße und reflektiert alles Licht. Selbst wenn – wie gestern Abend – nur drei Millimeter herunterfallen, machet das einen Unterschied. Vor allem der eisbedeckte Fluss und das Meer hinter der nahen Insel Storgrundet sehen völlig anders aus als gestern […]

Kategorien