Zum Inhalt

Nordwärts

Vom Leben in Skelleftehamn

Zu den Funktionen

Hej und Hallo!

Im April 2010 bin ich von Deutschland nach Nordschweden gezogen. Das war die Geburtsstunde meines Blogs Nordwärts. Innerhalb von fünf Jahren habe ich achthundertdreiunddreißig Artikel geschrieben und mehr als dreieinhalbtausend Bilder veröffentlicht.

Doch nach fünf Jahren wurde es Zeit für etwas Neues. Ich begann mit leicht veränderten Fokus in meinem neuen Blog way-up-north auf zu schreiben, dieses Mal auf Englisch. Seitdem schlummert Nordwärts.

Die bestehenden Artikel bleiben alle online, können jedoch nicht mehr kommentiert werden.

Heute vor acht Jahren

Curly Lou in Kusfors

Artikel des Tages

Der Herbst, der Herbst
25. Sep 2013 | Herbst | Ostsee | Regen | Skelleftehamn | Wolken

ostseebrandung

Kaum vorstellbar, dass ich vor gerade anderthalb Wochen noch auf der spiegelglatten Ostsee im T-Shirt zur Badestelle gepaddelt bin. Heute morgen empfingen mich dunkle Wolken, aus denen Regen prasselte und Graupel fiel, während kalte Windböen am Haus klapperten. Das Meer in der nahen Bucht war überraschend ruhig, denn der Wind kam von Norden. An der Lotsenstation gab es hingegen ordentliche […]

Kategorien