Zum Inhalt

Nordwärts

Vom Leben in Skelleftehamn

Zu den Funktionen

Heute = doof

Heute ist einer Tage, an denen ich es doof finde, in Schweden zu leben, und dann noch so weit im Norden. Heute ist einer der Tage, da wäre ich gerne in Deutschland. Denn heute, am 29. Februar hat eine liebe Freundin Geburtstag und während ich hier im stillen Haus im stillen Skelleftehamn im stillen Nordschweden sitze, feiert sie gerade mit Freunden ihren seltenen Geburtstag in München. Und da wäre ich einfach sehr, sehr gerne dabei gewesen.

Aber leider sind Kurzreisen von Skellefteå nach Deutschland nicht gerade günstig – sowohl was das Geld, als auch, was die Urlaubstage angeht. Und so habe ich mich vor einiger Zeit entschieden, nicht zur Schaltjahrsgeburtstagsfeier zu jetten. Tolle Vernunftsentscheidung! Danke, lieber Ratio! Jetzt sitze ich hier und ärgere mich ein wenig.

Liebe Freunde, ich denke oft an Euch.

Liebe Freunde, die Ihr auch Ingenieure seid, wann baut Ihr mir endlich den lang ersehnten Teleport?

Heute hätte ich ihn gut brauchen können.


Ach ja, und an alle heutigen Geburtstagskinder:

Ja, må du leva, Ja, må du leva,
Ja, må du leva uti hundrade år.
Ja, må du leva, Ja, må du leva,
Ja, må du leva uti hundrade år.

Ja, visst ska du leva, Ja, visst ska du leva,
Ja, visst ska du leva uti hundrade år.
Ja, visst ska du leva, Ja, visst ska du leva,
Ja, visst ska du leva uti hundrade år.

”Ett fyraldigt leve … leve du HURRAH, HURRAH, HURRAH, HURRAH.”

7 Kommentare für „Heute = doof“

Annika schreibt:

Na toll, da isser wieder der Ohrwurm :-)

Olaf Schneider schreibt:

Ist ja auch fast ein Popsong, bei dem Text.

Annika schreibt:

Gibt ja auch eine wunderschöne Elektropopversion bei youtube. Suche ich morgen mal, wenn wir wieder in BRD sind :-(

Lussekatt schreibt:

Olaf!
Als kleines Gegenmittel gegen die Wehmut bekommst du heute den Kreativ Blogger Award von mir verliehen.
Weil ich mich (fast) jeden Tag an deinen tollen Bildern freue!
Der wird von Bloggern an Blogger vergeben und heute bekommst du ihn von mir verliehen damit du ihn an andere inspirierende und kreative Menschen weitergeben kannst. (In meinem akutellen Blogeintrag steht mehr dazu.)
Danke für die vielen herrlichen Fotos! Eines Tages hoffe ich, dass ich auch mal schöne Landschaftsbilder hinbekomme. Bis dahin freue ich mich weiter an deinen!
Lieben Gruß aus „der Mitte“

Olaf Schneider schreibt:

Hallo Lussekatt, Danke! Danke! Danke!

Christina schreibt:

Der erwähnte Ingenieur liegt mit Fieber im Bett. Vielleicht kommt ihm ja im Fieberwahn eine Erleuchtung zum Thema Teleport…