Zum Inhalt

Nordwärts

Vom Leben in Skelleftehamn

Zu den Funktionen

Herbstfarben II

Die beiden kleinen Espen an der Ecke haben es mir heute angetan. Die Blätter hatten nur drei verschiedene Farben:

Leuchtend grün,
leuchtend gelb,
und leuchtend rot.

Schön!

Aber auch am Wasser gab es Motive.

7 Kommentare für „Herbstfarben II“

Rüdi N. schreibt:

Sehr schöne Bilder in bester Qualität. Irgendwann bin ich auf deinen Blog gestoßen und lese seit deinem Umzug von München nach Schweden immer wieder gerne hier.

Beste Grüsse aus Garmisch,

Rüdi

Olaf Schneider schreibt:

@Rüdi So schön es hier ist – wenn ich Deine Bilder sehe, möchte ich auch wieder in die Berge. Die gibt‘s hier nämlich leider nicht.

Rüdi N. schreibt:

@Olaf: Das kann ich gut verstehen,denn ich liebe die Berge. Aber vielleicht verbringst Du deinen Urlaub mal in Norwegen, dort ist es doch herrlich. Behaupte ich als Skandinavien-Fan mal so…

Olaf Schneider schreibt:

@Rüdi Ja, Urlaub in Norwegen (Freunde besuchen) habe ich auch fest vor. Allerdings arbeite ich hier nicht mehr wie in München als Freelancer und muss mich an begrenzten Urlaub gewöhnen.

Andreas Mirgel schreibt:

Moin Olaf,

ja die Fotos sind echt schick. Jetzt hast Du ja doch das eine oder andere herbstliche Moment ausprobiert, Pilze sammeln, Beeren pflücken, Herbstlaub fotografieren, Neoprenschwimmen. Aber warst Du denn auch schon Drachensteigen? :-)

Olaf Schneider schreibt:

@Andreas: Drachen steigen – nein, aber ich bin vor ein paar Tagen mit einem Drachen aus Gringotts geflohen. (Lese gerade alle Harry Potter auf schwedisch und werde wohl heute Abend durch sein.)

Kommentieren

Ich freue mich auf Eure Kommentare.

  • Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
  • Dieses Feld musst Du nicht ausfüllen.
  • Diese Abfrage schützt das Blog vor Spam.
  • Du kannst html benutzen: <a href="">, <em> und <strong>.

Du kannst Antworten zu diesem Beitrag folgen und ein Trackback von Deiner Seite machen.