Zum Inhalt

Nordwärts

Vom Leben in Skelleftehamn

Zu den Funktionen

AÅO-Trio

Am 21. August habe ich mit Åsa und Löwis ein kleines schönes Triokonzert im Café Nordanå gegeben. Nach unserem Auftritt wurden wir vom Jazzklub gefragt, ob wir nicht nächstes Frühjahr eine kleine Minitour spielen wollen. Das wollten wir gerne und deswegen ist auch ein Teil unseres Konzertes jetzt als Demo-Material auf YouTube zu finden. Aus dem gleichen Grund haben wir seit ein, zwei Wochen auch einen Namen: AÅO-Trio.

0:00 – Peel me a grape | 0:57 – Horgalåten | 2:22 – All of me | 3:47 – Marionett
5:37 – I feel pretty | 6:22 – Jag vet en dejlig rosa | 8:32 – Some other time

0:00 – Summertime

5 Kommentare für „AÅO-Trio“

Evi schreibt:

Wunderbar und danke, lieber Olaf!
Im Fullsreen bin ich mitten drin, oder wenn ich die Augen schließe bin ich im Cafe Nordana und höre Euch gerne zu!
Kann man diese Videos immer bei Dir anklicken, oder kann ich die irgenwie in meinen Musikvideos speichern?
Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß
Evi und Uta

Olaf Schneider schreibt:

Die Videos bleiben bei YouTube, Ihr könnt Sie auch später anschauen und -hören.

Evi schreibt:

Danke, aber nicht speichern!(:-( ?!

Olaf Schneider schreibt:

Doch, das geht auch. Da musst Du mal googeln. Es gibt verschiedene Tools, Webseiten, Browsererweiterungen, die das können. Welche für Dich am Besten läuft, kann ich nicht sagen.

Evi schreibt:

Dankeschön, das werde ich mal durchsuchen.

Kommentieren

Ich freue mich auf Eure Kommentare.

  • Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
  • Dieses Feld musst Du nicht ausfüllen.
  • Diese Abfrage schützt das Blog vor Spam.
  • Du kannst html benutzen: <a href="">, <em> und <strong>.

Du kannst Antworten zu diesem Beitrag folgen und ein Trackback von Deiner Seite machen.