Zum Inhalt

Nordwärts

Vom Leben in Skelleftehamn

Zu den Funktionen

Freuen auf den Regen?

Eisbedeckter SeeWarm war es die letzten Tage ja wirklich nicht. Morgens immer ein paar Grad plus, aber auch nur, weil die Sonne schon vor vier Uhr aufgeht. Einmal war ich um halb vier wach, da zeigte das Thermometer -4.5 °C. Und heute, als wir zu einem Meeting nach Lycksele (150 Kilometer Richtung Inland) fuhren, kam wieder ein bisschen Schnee bei leichten Plusgraden herunter und auch manche großen Seen waren noch eisbedeckt.

Die Birken tragen schon grüne Knospen und vermutlich braucht es bloß einmal Regen und dann ein bisschen Wärme, dass plötzlich alles wieder grün ist. Am Wochenende soll es regnen und danach Sonne und zehn Grad geben, das sollte ausreichen.

2 Kommentare für „Freuen auf den Regen?“

Annika schreibt:

Wir könnte welchen abgeben! Hier regnets seit einer Woche ohne Pause.

Olaf Schneider schreibt:

Ach lass mal, Annika. Jetzt scheint gerade wieder die Sonne. Ist auch schön.

Kommentieren

Ich freue mich auf Eure Kommentare.

  • Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
  • Dieses Feld musst Du nicht ausfüllen.
  • Diese Abfrage schützt das Blog vor Spam.
  • Du kannst html benutzen: <a href="">, <em> und <strong>.

Du kannst Antworten zu diesem Beitrag folgen und ein Trackback von Deiner Seite machen.