Zum Inhalt

Nordwärts

Vom Leben in Skelleftehamn

Zu den Funktionen

Wollgras

Heute beginnt der zweitägige Creative Summit, der jedes Jahr in Skellefteå im Juni stattfindet. Während wir die letzten Jahre in den Pausen eigentlich immer draußen gesessen und die Sommerwärme (und abends die Mücken) genossen haben, wird es heute vielleicht ein wenig anders sein, denn es schüttet gerade aus Kübeln.

Bevor ich frühstücke und in die Stadt fahre, zeige ich noch ein Foto vom Wochenende. Das Wollgras steht in Blüte (in Flausch? in Wolle?):

Wollgraswiese

5 Kommentare für „Wollgras“

Annika schreibt:

Es plüscht :-)

Olaf Schneider schreibt:

Auch schön.

Gudrun schreibt:

Sehr schönes Foto. Hier in Valbo Ryr hat es heute auch „gegossen“. Unsere Hündin war erst mittags bereit nach draußen zu gehen.
Wie sieht es mit Knötts bei Dir da oben aus? Bei uns hält es sich noch in Grenzen. Aber die Schleimer kommen bei diesem Wetter.
LG

Olaf Schneider schreibt:

Knott gibt es noch nicht. Was sind Schleimer? Schnecken?

Gudrun schreibt:

Ja, braune und schwarze Wegschnecken.

Kommentieren

Ich freue mich auf Eure Kommentare.

  • Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
  • Dieses Feld musst Du nicht ausfüllen.
  • Diese Abfrage schützt das Blog vor Spam.
  • Du kannst html benutzen: <a href="">, <em> und <strong>.

Du kannst Antworten zu diesem Beitrag folgen und ein Trackback von Deiner Seite machen.