Zum Inhalt

Nordwärts

Vom Leben in Skelleftehamn

Zu den Funktionen

Gestern Sonne, heute Mond

Sol igår, måne idag På svenska

När jag kom hem från repen idag, kunde man ser hur den stora gulorange fullmånen kom upp över Gåsören. Och ingen kamera med mig :-( Snabbt åkte jag hem, hämtade kameran och stativen, satte gummistövlar på mig och åkte rask tillbaka till viken. Och där hängde fullmånen över öns rödvita fyren.

På kort som dessa kommer min Nikon 70-300mm / ƒ4.5-5.6 på sin gräns. Tyvärr är de professionella teleobjektiver riktig dyra. När jag tog andra kortet önskade jag dock ingen bättre tele men högre stövlar eller min vadarbyxa, för där knäböjde jag nästan i vattnet för att ha speglingen med på foton.

Als ich heute von der Probe heimkam, konnte man von der Straße aus den riesigen goldorangen Vollmond sehen, der gerade über der Insel Gåsören aufging. Und keine Kamera dabei :-( Also bin ich schnell weiter nach Hause gefahren, habe Kamera und Stativ geschnappt, in die Gummistiefel geschlüpft und schnell wieder zur Bucht gefahren. Und dort hing der Mond über dem rot-weißen Leuchtturm der Insel.

Vollmond über Gåsören

Bei Aufnahmen wie diesem kommt mein Nikon 70-300mm / ƒ4.5-5.6 an seine Grenzen. Leider sind gute Teleobjektive sehr teuer und so werden wohl einige Zeit noch Fotos wie diese ein bisschen flau sein und ziemlich nachgeschärft. Als ich das zweite Foto machte, habe ich mir allerdings kein besseres Tele gewünscht, sondern höhere Gummistiefel oder meine Wathose, denn hier kniete ich halb im Wasser, um die Spiegelung mit aufs Bild zu bekommen.

Der Vollmond spiegelt sich in der Bucht

4 Kommentare für „Gestern Sonne, heute Mond“

Pia schreibt:

Soooo schön kann also der Mond aussehen, der mir heute den Schlaf raubt! ;-)

Liebe Grüße durch die silbern erleuchtete Nacht Richtung Norden!

evi schreibt:

Donnerwetter! Kein weiterer Kommentar möglich!!!

Olaf Schneider schreibt:

Danke, Pia und evi.

Ingela schreibt:

Underbara bilder!
Fullmånen tog verkligen andan ur mej i går kväll.

Kommentieren

Ich freue mich auf Eure Kommentare.

  • Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
  • Dieses Feld musst Du nicht ausfüllen.
  • Diese Abfrage schützt das Blog vor Spam.
  • Du kannst html benutzen: <a href="">, <em> und <strong>.

Du kannst Antworten zu diesem Beitrag folgen und ein Trackback von Deiner Seite machen.