Zum Inhalt

Nordwärts

Vom Leben in Skelleftehamn

Zu den Funktionen

Fahrt nach Östersund

Dieser Artikel ist Teil der sechsteiligen Serie Fjälltour 2013.

Heute bin ich mit dem Auto nach Östersund gefahren, denn morgen treffe ich mich hier mit Jonas, mit dem ich eine einwöchige Skitour im Helagsfjäll geplant habe.

Die Fahrt fing ein bisschen mühsam an, denn ich bin erst lange Zeit im flotten Schritttempo hinter einer Schneefräse hinterher gezuckelt, die ausgerechnet für die linke Seite (Mittelstreifen und so) zuständig war. Eine halbe Stunde hat es gedauert, bis ich da vorbei gekommen bin.

Die restlichen der 500 Kilometer gingen besser. Kein einziges Rentier, dafür aber meine erste Alkoholkontrolle. Und da das Wetter herrlich war, Sonne pur, war die Fahrt auch nicht sonderlich anstrengend.

Da ich unterwegs eine längere Mittagspause gemacht habe, mehrmals zum Fotografieren angehalten habe und noch bei Östersund eine gebrauchte Pulka für Jonas erstanden habe, war ich erst nach achteinhalb Stunden bei unseren gemeinsamen Freunden, die seit letztem Jahr in Östersund leben. Aber das macht ja nichts, ich hatte ja den ganzen Tag Zeit. Morgen um 6:30 kommt Jonas mit dem Zug an.

Zwei kurze Fotos von heute:

9 Kommentare für „Fahrt nach Östersund“

Sab schreibt:

In Östersund war ich auch mal :-)

Jonas schreibt:

Meine Fahrt hat etwas länger gedauert. 7:06 Uhr los und etwas 24 Std ohne Fotopause, aber mit 5mal umsteigen. Nun bin ich schon seit 5:30 Uhr in Östersund. Aber konnte auch niemand ahnen das 6:30 Uhr die Abfahrtszeit ist und der Zug hier vorher eine Stunde rum steht.

Peer schreibt:

Moinsen, das ist J-Punkt aus Olafs Schreibe! Jetzt hast Du die Geheimniskrämerei zunichte gemacht! ;)

Christina schreibt:

Eine schöne Tour mit gutem Wetter für Euch zwei!

Sandra schreibt:

Warum macht ihr die Tour jetzt und nicht im März z.B. wenn es länger hell und wärmer ist (außer ihr habt nur jetzt Zeit)? Bin schon auf den Tourbericht gespannt!

evi schreibt:

Viel Spaß und strengt Euch nicht zu sehr an, damit der Blick für
die schönen Naturfotos nicht getrübt wird!!!!!
Ja und viel Sonnenschein wünschen wir Euch!!

Olaf Schneider schreibt:

@Jonas, wie schön, dass ich das nicht wusste, sonst hätte ich ja schon vor fünf aufstehen müssen, um Dich abzuholen ;-)

@Peer: Wortlaut Jonas: „Ne, das ist er nicht, der tut nur so.“

@Christina + evi: Vielen Dank!

@Sandra: Richtig geraten, wir hatten nur jetzt Zeit.

finfint. schreibt:

Hallo Olaf,
ich bin über Lussekatt auf deinen Blog aufmerksam geworden. Sehr schöne Fotos machst du. Bin gespannt, auf den Reisebericht.
Viele Grüße
Barbara

Heiner Gaudl schreibt:

Ich musste in Scandinavien bisher drei mal pusten.

Kommentieren

Ich freue mich auf Eure Kommentare.

  • Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
  • Dieses Feld musst Du nicht ausfüllen.
  • Diese Abfrage schützt das Blog vor Spam.
  • Du kannst html benutzen: <a href="">, <em> und <strong>.

Du kannst Antworten zu diesem Beitrag folgen und ein Trackback von Deiner Seite machen.