Zum Inhalt

Nordwärts

Vom Leben in Skelleftehamn

Zu den Funktionen

Winter in Byske

1. Januar – Neujahr – 2013. Autofahrt und Spaziergang am Strand von Byske. Dicker Nebel auf der E4. Nasser Schnee.Trübes Wetter am Strand, aber mit klarer Sicht.

3 Kommentare für „Winter in Byske“

Annika schreibt:

Hier auch: Oh Mann, ist das schön!

Petra und Ulrich schreibt:

Frohes Neues Jahr Olaf und noch viel Spaß zusammen mit Deinem Besuch!

Die Aussage über die A4 brachte mich übrigens ins Grübeln.
01. Januar, Neujahr, 2013 und dichter Nebel stimmt halbwegs mit unserem Autobahnabschnitt an unserer A4 überein. ABER ich hätte lieber Deinen nassen Schnee und den greifbar nahen Strand der Ostsee, als den Dauernieselregen und die Schlammschlachten auf unseren Feldern!

Ganz liebe Grüße Petra, Ulrich und Stanley

Olaf Schneider schreibt:

Frohes neues Jahr, Petra und Ulrich! Ich wünsche Euch alles Gute.

Ihr habt einen Schreibfehler gefunden. Ich meinte nicht A4, sondern E4. Das schrieb sich so ähnlich, aber ich habe das jetzt korrigiert.

Kommentieren

Ich freue mich auf Eure Kommentare.

  • Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
  • Dieses Feld musst Du nicht ausfüllen.
  • Diese Abfrage schützt das Blog vor Spam.
  • Du kannst html benutzen: <a href="">, <em> und <strong>.

Du kannst Antworten zu diesem Beitrag folgen und ein Trackback von Deiner Seite machen.