Zum Inhalt

Nordwärts

Vom Leben in Skelleftehamn

Zu den Funktionen

Arbeitssamstag

Die Adventszeit bringt bei vielen hier nicht Ruhe und Besinnung mit sich, sondern viel Arbeit. Denn ganz plötzlich merken die Kunden, dass das Jahr zu Ende geht und man eigentlich Projekte abschließen möchte. Alle. Gleichzeitig.

Und so sitze ich heute am Rechner. Das macht michts, denn der Tag ist ohnehin feucht, dunkel und trübe. Aber kurz war ich mal draußen und habe ein paar Fotos von der Straße gemacht. Und dabei eine Überraschung gefunden: Mein Stiefmütterchen vor dem Haus blüht immer noch. Das nenne ich hart im Nehmen!

Da ich zu faul war für Stativ und wie gesagt wenig Licht da war, ist vor allem das Blumenfoto nicht scharf. Der Perfektionist in mir grummelt ein wenig. Der Rest sagt zu ihm: „Du spinnst doch! Und wegen Dir gehen wir jetzt nicht noch mal raus!“

Ein Kommentar für „Arbeitssamstag“

delle schreibt:

tja ich muß sogar am sonntag arbeiten da unsere Kunden der meinung sind das es 2012 wohl nicht mehr geben wird
machen wir das beste draus.
Und sie haben es geschnallt. das ich abhauen werde die angebote Geld und Urlaub steigen.

Olaf ich bleibe Hart und werde KOMMEN

Kommentieren

Ich freue mich auf Eure Kommentare.

  • Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
  • Dieses Feld musst Du nicht ausfüllen.
  • Diese Abfrage schützt das Blog vor Spam.
  • Du kannst html benutzen: <a href="">, <em> und <strong>.

Du kannst Antworten zu diesem Beitrag folgen und ein Trackback von Deiner Seite machen.