Zum Inhalt

Nordwärts

Vom Leben in Skelleftehamn

Zu den Funktionen

Heute in Skelleftehamn

Heute war Skyltsöndag in Skelleftehamn und damit einiges an weihnachtlichem Trubel. Nach wie vor ohne Schnee, deswegen hat man das Bobrennen auch auf Gefährten mit Rädern veranstaltet.

Der Weihnachtsmann macht Soundcheck, Pippi Langstrumpf, Karlsson vom Dach und Michel von Lönneberga werfen Bonbons vom Dach und die Kinder tanzen um den Weihnachtsbaum. Schade, dass deren Gesang vom völlig überflüssigen „feliz navidad“ aus der Konserve übertönt wird.

Über der Straße leuchten elektrisch die Sterne und lange Reihen von großen Kerzenlichtern verwandeln die Straße in eine Einflugschneise.

Mit Schnee wäre die Veranstaltung wahrscheinlich sehr gemütlich und eben weihnachtlich gewesen, bei diesem langweiligen Regenwetter kommt aber nicht nur bei mir keine Weihnachtsstimmung auf. Nächste Woche könnte es aber vielleicht kälter werden und auch Schnee geben. Kanske.

Schwedischübersetzung des Tages:kanske – Vielleicht. (Ein wichtiges Wort in Schweden)

2 Kommentare für „Heute in Skelleftehamn“

delle schreibt:

kanske werde ich mir garantiert merken denn das ist im meinem job ein absolutes wichtiges wort ;o))

Olaf Schneider schreibt:

Definitiv. Aussprache ist kannsche.

Kommentieren

Ich freue mich auf Eure Kommentare.

  • Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
  • Dieses Feld musst Du nicht ausfüllen.
  • Diese Abfrage schützt das Blog vor Spam.
  • Du kannst html benutzen: <a href="">, <em> und <strong>.

Du kannst Antworten zu diesem Beitrag folgen und ein Trackback von Deiner Seite machen.