Zum Inhalt

Nordwärts

Vom Leben in Skelleftehamn

Zu den Funktionen

Wieder allein

Immer wärmer, Maximum heute bei -3.5 °C, jetzt -4 °C. Seit gestern starke Schneeschauer und etwa 10 cm Neuschnee.

Heute ist mit Sonya der letzte Besuch aus Deutschland abgereist und ich muss mich erst einmal wieder daran gewöhnen, alleine zu sein. Das Haus kommt mir plötzlich so riesig vor. Vor ein paar Tagen waren wir noch zu acht und jetzt gehört der ganze Platz wieder mir alleine und ich frage mich, wie ich ihn nutzen soll.

Aber die Antwort ist ja ganz einfach: Um jederzeit wieder Gäste beherbergen zu können!

Das Bild zeigt nicht mein leeres Haus, sondern die Ostsee, wie sie heute bei starkem Schneefall aussah. Sonya und ich haben eine letzte gemeinsame Schneeschuhtour zu Björkskär, einer ufernahen Insel gemacht. Da wir immer in Ufernähe waren, habe ich den Kompass nicht gebraucht. Aber war ich bei diesem Wetter froh, ihn dabei zu haben.

Schon schade, dass der Himmel die letzten Wochen oft eher trübe war. Die Landschaft sieht bei Sonne einfach schöner aus und man hätte auch vermutlich einige Male Polarlicht sehen können. Hoffentlich klappt‘s nächstes Mal …

Kommentieren

Ich freue mich auf Eure Kommentare.

  • Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
  • Dieses Feld musst Du nicht ausfüllen.
  • Diese Abfrage schützt das Blog vor Spam.
  • Du kannst html benutzen: <a href="">, <em> und <strong>.

Du kannst Antworten zu diesem Beitrag folgen und ein Trackback von Deiner Seite machen.