Zum Inhalt

Nordwärts

Vom Leben in Skelleftehamn

Zu den Funktionen

mal so zwischendurch

  • Am Pfingstmontag habe ich gearbeitet. Das ist hier nämlich kein Feiertag.
  • Mitte Juni bin ich zu einer Hochzeit eingeladen. Karin war heute in meiner Münchner Wohnung, um meinen Anzug, Hemd und Schuhe zu holen und als Paket zu schicken. Danke, Karin!
  • Die Farne und Schachtelhalme sprießen um die Wette und ich sehe die erste Wespe des Jahres.
  • Ich programmiere gerade meine erste iPhone-Applikation, allerdings mit Javascript und Titanium, nicht mit Objective C.
  • Heute Abend waren meine Gastgeber und ich in der Sauna. Herrlich. Nur ein See zum Reinspringen fehlte. Aber Saunabier gab es.
  • Jetzt ist es viertel vor zwölf und es ist draußen so hell, dass ich wahrscheinlich ohne Licht Fahrrad fahren würde.

3 Kommentare für „mal so zwischendurch“

Sandra schreibt:

Toll, ich kann mir alles so gut vorstellen…

Simone schreibt:

Hi Olaf, dein Hauskauf ist richtig spannend. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu diesem tollen Kauf! Ich wünsche dir jetzt schon viel Spass bei deinen Planungen und Einrichtungsideen. Der Transport des Flügels klingt auch nochmal heikel, aber dafür gibt es sicherlich gute Spediteure… :-) Echt? Schon so hell, grad der Schnee weg und fast ready for Mittsommer, um 0 Uhr fast tagehell – klasse! :-) Hier in München geht ein Gewitter nach dem anderen und ein weiterer Sonnetag in München.
Prima, es freut mich sehr, dass es dir dort oben so gut geht! :-) Bis bald, im Juli wieder in München?! Liebe Grüße, Simone

Olaf Schneider schreibt:

@Simone: Ja, im Juli bin ich in München. Weiß aber noch nicht, wann.

Kommentieren

Ich freue mich auf Eure Kommentare.

  • Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
  • Dieses Feld musst Du nicht ausfüllen.
  • Diese Abfrage schützt das Blog vor Spam.
  • Du kannst html benutzen: <a href="">, <em> und <strong>.

Du kannst Antworten zu diesem Beitrag folgen und ein Trackback von Deiner Seite machen.